GALAPAGOS - BILDER EINER TRAUMREISE


Ulrike und Erich Hepp waren im Januar/Februar 2016 fünf Wochen lang in Südamerika - zuerst eine Woche in Ecuador (Quito, Nebelwald) und dann vier Wochen auf 14 verschiedenen Galapagosinseln.

Über ihre Reise berichten sie in einer Live- Multivisionsshow am 25.03.2017 um 19.30 Uhr im DGH Spirkelbach. Veranstalter sind der Verein DorfKult e.V. und die Ortsgemeinde Spirkelbach.


Viele Jahre lang hatten sie von dieser Reise geträumt und auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, und heute sagen sie über ihre Reise: Es war- obwohl sie schon sehr viele Teile der Welt bereist und gesehen haben - die "Reise ihres Lebens".

Zunächst waren sie eine Woche lang in Ecuador, besuchten die Hauptstadt Quito und den großen Indiomarkt von Otavalo. Dann ging es für vier Tage in den Nebelwald mit seiner geheimnisvollen Atmosphäre und seiner beeindruckenden Tierwelt.

Danach ging die Reise weiter nach Galapagos Und was sie dort auf den Galapagosinseln gesehen und erlebt haben, war wirklich einzigartig und unvergleichlich: an jedem Tag neue phantastische Landschaften, Inseln auf schwarzer Vulkanerde und Inseln voll von grüner blühender Vegetation, umgeben vom Meer mit phantastischen Meeresstimmungen und Küstenlandschaften, eine geheimnisvolle Welt im Wasser, die sie beim Schnorcheln erkunden konnten, und dann natürlich die unvergleichlichen Tiere, die zum Teil nur hier auf Galapagos vorkommen und sonst nirgends auf der ganzen Welt: die berühmten Leguane, die Riesenschildkröten und viele andere mehr, kurzum: jeder Tag voll mit neuen Eindrücken, mit unglaublich nachhaltigen Bildern, Eindrücken und Erlebnissen.

Ihre Begeisterung über diese Traumreise in eine einmalige Welt wollen Erich und Ulrike Hepp mit vielen Menschen teilen: Sie haben großartige Fotos und Filmszenen von ihrer Traumreise mitgebacht und daraus eine Multivisionsshow zusammengestellt: mit Fotos und Filmsequenzen, teilweise untermalt von Musik, und selbstverständlich live erzählt.

Sie zeigen die Multivisionsshow als Premiere am Samstag, 25. März 2017 (Beginn 19.30 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus Spirkelbach . Der Eintrittspreis beträgt 3 €uro, für Kinder/Jugendliche ist der Eintritt frei.

 

www.spirkelbach.de

Zurück